Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Bitcoin und anderes Cryptogeld in Cuba

nico_030

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
16 März 2021
Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
415
Ich starte mal eine Faden rund ums Cryptogeld und die Erfahrungen der Forums Mitglieder.

Ich selber habe den Tipp bekommen dabei zum Anfang Bitpanda zu benutzen, das gibt es als Android App. Diese habe ich gestern installiert und musste zum an Anfang einen Identifikation Prozeß mit Selfie Video und Reisepass durchlaufen, das war einfach.
 

Coro

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Dez. 2020
Beiträge
325
Punkte Reaktionen
110
Super sachen bitpanda ist eine gute app.
bitcoin in cuba na ja keine ahnung da wird noch nicht angeboten
 

Saludos

Kubakenner
Registriert
23 Mai 2020
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
169
Ort
Zürich
Bitcoin in Kuba ist schon seit einiger Zeit im Gespräch

Ich denke BTC wird sich auch in Kuba etablieren, sowie es in Argentinien auch geschehen ist. Bietet einige Vorteile insbesondere wenn die eigene Währung starker Inflation unterliegt und der internationale Transfer strikten Regulationen unterliegt.

Cuba Officially Endorses Crypto For Payments
Sogar die ETECSA will ein eigenes Wallet anbieten.

Bitcoin schürfen, wie das einige in Argentinien machen, halte ich mangels notwendiger Infrastruktur im Moment für unrealistisch.
 

nico_030

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
16 März 2021
Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
415
Wo ist nur eine Zeitmaschine, wenn man mal eine braucht. Mein Sohn erklärt mir das der Kurs mal bei 0,10 Euro war, heute bei ca. 55k.
 

Coro

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Dez. 2020
Beiträge
325
Punkte Reaktionen
110
1 bitcoin mal bei 0,07 Dollar
 

Trovador

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 Jan. 2021
Beiträge
414
Punkte Reaktionen
147
El Cafè in Havanna calle Amargura

16367461211654999414042463756780.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Saludos

Kubakenner
Registriert
23 Mai 2020
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
169
Ort
Zürich
Ich kannte mal vor einigen Jahren in meiner Nachbarschaft einen Bodybuilder. 1000 Volt in den Muskeln aber im Hirn hat keine Birne gebrannt.
Wie auch immer, hatte er sich bitcoins gekauft um im Darknet Steroide und human growth hormons zu kaufen. Vor ca. 2 Jahren als der Kurs schon über 30k war hat er den Rest zu Geld gemacht. Ich habe ihn seitdem nicht mehr gesehen.
 

Trovador

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 Jan. 2021
Beiträge
414
Punkte Reaktionen
147
Ich kannte mal vor einigen Jahren in meiner Nachbarschaft einen Bodybuilder. 1000 Volt in den Muskeln aber im Hirn hat keine Birne gebrannt.
Wie auch immer, hatte er sich bitcoins gekauft um im Darknet Steroide und human growth hormons zu kaufen. Vor ca. 2 Jahren als der Kurs schon über 30k war hat er den Rest zu Geld gemacht. Ich habe ihn seitdem nicht mehr gesehen.

Genau von solchen Geschichten lebt diese virtuelle Währung.
 

nico_030

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
16 März 2021
Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
415
Diane erwidert mir gestern, nachdem ich ihr erklärte was cryptomoneda ist, das dieses geld ja doch nur einen virtuellen wert besitzt.
Ich musste ihr dann die Wahrheit sagen, alles geld heutzutage ist virtuell, seitdem die Chinesen das Papiergeld erfunden haben und die FED die Gold Bindung aufhob. Bestes Beispiel euer Peso.
 
Oben