Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Bargeld (CUC) nach Kuba senden

ulriketxr

Nutzer
Mitglied seit
1 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Hallo zusammen!
Leider habe ich es nicht mehr geschafft, meine CUC am Flughafen umzutauschen und habe diese somit mit nach Deutschland genommen.
Jetzt würde ich dieses Geld (etwa 200 CUC) gerne an einen Bekannten in Kuba schicken. Er meinte, dass es der beste Weg wäre, wenn ich das Geld einfach in einem Paket an seine Adresse schicke aber mir erscheint das etwas riskant. Was sagt ihr? Gibt es eventuell noch eine bessere Lösung? Ein Konto hat er nicht.
Vielen Dank im Voraus für eine Antworten!
Beste Grüße
Ulrike
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
884
Punkte für Reaktionen
318
Ort
Wien
Hallo ulriketxr,

schwierig, da derzeit keiner nach Kuba fliegt zum mitnehmen.

Das Risiko besteht sicher, da sie meist Pakete durchleuchten und das Geld (das meines wissens nicht zulässig ist) dann weg sein kann. Wenn die CUC dann aber sowieso abgemeldet werden ist es genauso schlecht, wobei gerade jetzt der Zeitpunkt für Kuba (keine Touristen im Land) nicht schlecht wäre, die CUC abzuschaffen (falls sie nicht demnächst mit Corona andere Sorgen haben).

Überweisen geht sowieso nicht, da CUC als Bargeld ja hier nirgends angenommen werden (um sie auf ein Konto zu buchen und den Betrag zu überweisen).

Wie gesagt, schwierig da was zu empfehlen.
Caney
 

ulriketxr

Nutzer
Mitglied seit
1 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Hallo Caney,

Danke für deine Antwort! Ich habe mir schon gedacht, dass es kaum Möglichkeiten gibt. Mein Reisebüro hat mir vorgeschlagen, die kubanische Botschaft zu fragen, ob sie mir das Geld umtauschen können. Versenden wird wohl nichts.
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
884
Punkte für Reaktionen
318
Ort
Wien
Naja umtauschen...
eigentlich ist es ja verboten CUC auszuführen, da ist die Botschaft theoretisch zumindest offiziell auch in der Zwickmühle.
Versenden - ist ein Risiko wo. und bringt zusätzliche Kosten.
Wobei, wenn man es sowieso abschreiben muss (info über abschaffung CUC zb) wäre Versenden zumindest eine 'Chance'
Wie geschrieben, schwierig
 

ulriketxr

Nutzer
Mitglied seit
1 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Mit zusätzlichen Kosten für einen Versand hätte ich tatsächlich kein Problem. Was mich daran „nervös“ macht, ist nur, dass das Versenden von Bargeld nach Kuba ja verboten ist. Ich müsste mein Paket (selbst wenn’s nur ein Brief wäre) meines Wissens nach deklarieren. Wenn sie dann beim Durchleuchten Bargeld finden würden, hätte ich vermutlich ein Problem.
 

selinaalemanita

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
112
Ort
Jena
Vielleicht kannst du ein kleines Paket schicken und legst ein paar Kleidungsstücke und ein Buch rein. In das Buch kannst du dann das Geld legen und das Paket als Geschenk deklarieren.
Dann fällt es zumindest nicht beim durchleuchten auf und Geschenke dürfen ja bis zu einem bestimmten Gegenwert eingeführt werden.
Ist aber nur eine Idee und auch ganz sicher nicht die saubere, legale Lösung.
 

ulriketxr

Nutzer
Mitglied seit
1 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Hi selinaalemanita,
darüber habe ich auch nachgedacht aber ich bin mir trotzdem ziemlich unsicher. Hast du so etwas mal selbst probiert?
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.634
Punkte für Reaktionen
333
Ort
München
Ich habe zwar die Diskussionen um die aktuelle "schärfere" Regelung mitbekommen. Auch möchte ich niemanden anstiften etwas zu machen, was Ihn/Sie in Probleme bringen könnte. Da CUC ausserhalb Kubas einfach nur das Papier Wert sind, auf dem Sie gedruckt wurden, würde ich es an Deiner Stelle einmal hier: CUC > Euro > CUC Wechselstube, wechseln, tauschen anbieten.

Ich bin sicher es gibt jemanden, der für sich einen Weg gefunden hat, mit den CUC dann etwas anzufangen. Ein Paar Euro Verlust sind sicher dabei, aber besser den Spatz in der Hand.....
 

ulriketxr

Nutzer
Mitglied seit
1 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Danke für Eure Antworten! Nachdem ich nochmal mit meinem Bekannten in Kuba telefoniert haben, wollen wir jetzt versuchen, einfach abzuwarten bis diese Krise vorbei ist und dann jemanden finden, der nach Kuba fliegt und es mitnehmen würde.
 

Oben Unten