Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Baracoa und der Hurrikan - Mietwagen

erikafuchs

Neuer Nutzer
Mitglied seit
18 Nov 2016
Beiträge
4
Zustimmungen
3
Hallo Leute,
an Ostern waren wir zum ersten mal in Kuba (Trinidad, Havanna,Vinales) , nächste Osterferien ist der Osten (Santiago) dran. Hat irgendjemand Infos zur Situation in Baracoa? Einerseits ist da ja wohl sehr viel kaputtgegangen - andererseits ist es für die Vermieter ja ganz blöd, wenn jetzt keiner mehr kommt. Kann man wieder dorthinfahren?
Dann wäre da noch die Sache mit den Mietwagen. Wir sind mit vier Erwachsenen und Gepäck unterwegs. bei der letzten Tour war unser Mietwagen sehr an der Grenze, wenn wir wieder mal aufgefordert wurden einen ("kräftigen") Anhalter mitzunehmen. E-travel Cuba bietet erstaunliche Mietwagen an - dort kann man (angeblich) Hyundai Santa Fe 4x4 Mietwagen mieten. Ich glaube das nicht so recht und Geld wollen sie auch gleich. Hat jemand einen Tipp für Mietwagen?
Pit
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
657
Zustimmungen
418
Standort
Freiburg i.Br.
...also im Moment werden zumindest alle Gruppenreisen, die nach Baracoa gingen, auf Holguin umgeleitet. soviel kann ich dazu sagen. es wird wohl noch ein bisschen dauern, bis alles wieder steht.
 

Neugierig

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
1 Okt 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
39
Durch die zerstörte Brücke über den Toa ist das Ziel Baracoa deutlich weniger interessant geworden.
Ob man die Brücke bis Ostern 2017 wieder aufgebaut bekommt ist wohl fraglich.

Den Hyundai Santa Fe wollten wir auch buchen,war aber einfach zu teuer.
Buchen bei E-Travel-Cuba hat bisher gut funktioniert,ist aber ziemlich abenteuerlich.

Alternativ ist der Emgrand X7 für eine Kuba Rundreise perfekt,den BAIC B40 könnte man auch
ins Auge fassen,obwohl etwas wenig Gepäckraum für 4 Leute vorhanden ist.
 

erikafuchs

Neuer Nutzer
Mitglied seit
18 Nov 2016
Beiträge
4
Zustimmungen
3
Vielen Dank soweit!
Wir hatten eigentlich vor, unseren Kubabesuch in Baracoa zu beenden und von dort direkt zum Flughafen Holguin zu fahren um den Abendflug zu bekommen - wenn ich das mit der Brücke richtig verstehe, können wir uns das wohl abschminken?
bei Internetrecherche hatte ich jetzt den Eindruck, dass e-travel Cuba reiner Betrug ist:
hier: e-travel cuba - Cuba Forum - TripAdvisor
oder hier: ETravelCuba - BEWAR OF: E Travel Cuba Review 936316 Oct 13, E Travel Cuba Cars @ Pissed Consumer
... wenn du sagst, ihr hättet dort gebucht ist das erstaunlich. Wie seid ihr an die genannten Wagen gekommen?
 

Neugierig

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
1 Okt 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
39
Moin,
ohne die Brücke kommt man nur über Guantanamo zurück nach Holguin.
Die Route ist zwar weiter,dauert aber kaum länger,und ist sicherer als die über Moa.
Bei einem Defekt zwischen Baracoa und Moa ist der Flieger weg...

Info über Schäden und ein Bild der Brücke:

Hurrikan Matthew: Raúl Castro besucht betroffene Gebiete, Regierung kündigt Hilfsprogramm an

Ob bei e-Travel Cuba,cubacars.com oder cubacaribbean.com gebucht wird ist egal.

Cuba Travel Specialist since 1995, e travel Cuba with traveler assistance in Havana, Varadero and Nationwide
Cuba Car, Cars From all Agencies, Havana Santiago Holguin Varadero Cayos
Cuba Car Rental Nationwide - Cuba Caribbean - Reserve online Now!

Wir haben für 2017 in D gebucht,bisher lief das sehr gut.
 


Oben Unten