Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Badeurlaub auf Malle

J

jenni

Gast
Hallo zusammen,

als Landwirtin habe ich leider wenig Zeit für Urlaub. Wenn, dann haben mein Mann und ich bisher lediglich mal ein paar Tage irgendwo anders in Deutschland verbracht. Doch dieses Jahr ist es soweit. Meine Eltern übernehmen für zwei Wochen den Hof und mein Mann und ich fliegen zum ersten Mal nach Mallorca. Auf einer Seite im Internet haben wir uns informiert und dann sofort im Reisebüro unseren Badeurlaub gebucht.

Bin ja mal gespannt, ob Mallorca mehr zu bieten hat als nur Ballermanntourismus. Hat jemand vielleicht ein paar Tipps für mich, was man sich anschauen kann? Freue mich jetzt schon auf ein paar Tage im Süden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Don Arnulfo

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
23 Jun 2011
Beiträge
1.561
Zustimmungen
311
Standort
Leipzig
ja, hat mehr zu bieten als die Gegend mit den Säuferseelen. Schöne Landschaft im Südwesten und Nordwesten, dort sind einige nette Hotels und
neben dem Anwesen der Schiffer
eine Tafel mit der Aufschrift "Claudia fuera!" das war vor einigen Jahren so, lese gerade, sie hat ihr Anwesen verscherbelt:
http://www.hairweb.de/f-claudia-schiffer.htm
da stehts
 

quisiero

Kubakenner
Mitglied seit
27 Okt 2011
Beiträge
531
Zustimmungen
155
Standort
Balearen-Spanien + Augsburg
Hallo, ja Mallorca hat viel mehr zu bieten!. Wandern, Berge, Kultur, schau mal im Web oder Facebook: 600-Fragen zu Mallorca - ein Reiseführer , geschrieben von einem einheimischen Reiseführer. Joan, der Autor ist seit über 40 Jahren selbst Reiseführer auf seiner Insel. Ich kenne ihn persönlich seit 2 Jahren. Palma alleine ist als historische Stadt schon viele Stunden wert. Vom Plaza de Espanya unter der Woche mit dem "Roten Blitz" die Eisenbahn nach Solller nehmen. Zurück am befsten mit dem Bus durch die Oliven und Orangenplantagen. Am Wochenende ist Soller überlaufen. Achtung möglichst kein Hotel in erster Linie in Arenal - Balneario 6 bis 3 einfach nur Laut. Auch die Hotels in Càn Pastilla sind zwar schön und günstig, aber genau im Bereich des Flughafens, in der Saison ca. 800 Flugbewegungen am Tag.Klar gibt es in St Ponsa den selbsternannten "König von Mallorca" seine Kneipe läuft genauso schlecht, wie das Cafe von der Blonden Katze mit den dicken Tittis. Gerne PN Saludos de Mallorca Jens
 

Ähnliche Themen


Oben Unten