1. Casa Particular Cuba

Angebot für Wohnung in Havanna / La Habana Vieja

Dieses Thema im Forum "Casa Particular | Ferienwohnung" wurde erstellt von Casa Kati, 8 Feb. 2017.

  1. Casa Kati

    Casa Kati Neuer Nutzer

    3
    3
    3
    8 Feb. 2017
    Havannastyle gefällt das.
  2. Tantaroram

    Tantaroram Erfahrener Nutzer

    101
    69
    28
    9 Dez. 2016
    60 EUR pro Nacht... Kapitalismus laesst gruessen.
     
  3. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    769
    264
    63
    27 Mai 2013
    Wo hast du das gelesen? Ich kann nur CUC sehen :rolleyes:
     
  4. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Aber 60 CUC sind fast 60 Euro,aber für wie viele Personen?
     
    Tantaroram gefällt das.
  5. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.557
    287
    83
    12 Dez. 2010
    Ich möchte zwar nicht für Kati antworten, üblich ist jedoch die Nennung des Preises für die gesamte Casa. Da dort 2 Schlafzimmer mit zwei Doppelbetten vorhanden sind, beträgt der Preis pro Gast - 15 CUC / Nacht bei Vollbelegung. Das ist nicht nur gut, sondern sogar günstig für die Ausstattung und Lage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2017
    Ibi und Siggi gefällt das.
  6. Casa Kati

    Casa Kati Neuer Nutzer

    3
    3
    3
    8 Feb. 2017
    Ich entschuldige mich für eine mögliche Verwirrung.
    Ich kann nur die Worte vom Administrator wiederholen:
    Es gibt 2 Schlafzimmer mit zwei Doppelbetten, weshalb die Wohnung für 2 bis 4 Personen für 60 Euro pro Nacht zur Verfügung steht.

    LG
    Kathleen
     
    el-cheffe gefällt das.
  7. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Das dachte ich mir schon.
     
  8. Tantaroram

    Tantaroram Erfahrener Nutzer

    101
    69
    28
    9 Dez. 2016
    In dem Fall ist es in Kuba ueblich, von einer Zimmervermietung zu sprechen und den Zimmerpreis zu nennen. Dann vermietet man in der Regel keine ganze Wohnung, sondern nur ein Zimmer. Normalerweise hat dann jedes Zimmer auch ein eigenes Bad, und man wohnt mit Kubanern in der gleichen Wohnung zusammen. Andererseits ist es eine unbeaufsichtigte WG, wo jederzeit jemand fremdes in die Wohnung ein- und ausziehen kann. Wuerde ich im Urlaub nicht wollen. Kann aber jeder machen, wie er will. Vorschriften gibt es diesbezueglich in Kuba nicht. Ich berichte euch nur, was in Havanna ueblich und was nicht, ist.

    Ich kenne Wohnungen in Vedado, die fuer eine komplette modern ausgestattete zwei-Zimmer-Wohnung lediglich 30-max. 40 CUC verlangen. Und bei Monatspreisen auf 400-600CUC ansetzen.
     
  9. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.557
    287
    83
    12 Dez. 2010
    Hi Tantaroram,

    Deine Ansichten - des in Kuba üblichen - kann ich so leider nicht bestätigen.
    Wenn Du Dir Ihre Anzeige einmal genauer ansiehst, wirst Du feststellen, dass diese unter "Eigenständige Ferienwohnungen" veröffentlicht wurde.

    Es gibt immer mehr Unterkünfte wo man alleine - sprich nicht mit den Vermietern - zusammenwohnt. Auch wird genau diese Art der Unterkunft häufig nachgefragt. In Wohnungen wie der von Kati angebotenen, wird sicher niemand fremdes ein oder ausziehen, es handelt sich auch nicht um eine WG. Es ist ziemlich konkret beschrieben, dass man eine komplette Wohnung mieten kann. Diese steht einem dann auch komplett zur Verfügung.

    Ob man nun alleine, zu zweit, zu dritt oder zu viert dort nächtig bleibt einem selbst überlassen. Diese Art der Unterkunft und Vermietung ist nicht nur in Havanna, sondern in ganz Kuba absolut üblich.

    Kannst Du uns eine der - modern ausgestatteten - zwei Zimmer Wohnungen in Vedado mit Kontaktdaten nennen, welche für 400 - 600 CUC zu mieten sind? Ich bin sicher zahlreiche Forennutzer sowie Kubaurlauber wären Dir dankbar.
     
  10. Tantaroram

    Tantaroram Erfahrener Nutzer

    101
    69
    28
    9 Dez. 2016
    Eben, genau darum ging's mir doch in meinem Posting. 60 CUC für eine Wohnung (und noch für so eine halbwegs anständige, wie in den Fotos abgebildet) finde ich persönlich viel und habe nicht mal für die luxuriösesten Wohnungen in Havanna gesehen. Das Luxuriöseste, was ich gesehen hab, waren 45 CUC/Tag. Mit europäischem Standard + piscina.

    Ich weiss. Ich wohne ausschliesslich in solchen Wohnungen seit 1 Jahr in Havanna, deswegen kenne ich mich auch aus.

    Genau, und kostet 60 CUC/Nacht. In einem sozialistischen Land, wo Menschen ca. 20 CUC monatlich verdienen. Finde ich komisch. Ist so, als ob bei uns eine Wohnung mit einem zu Wünschen übrig lassenden Qualitätsstandard ca. 6000 EUR/Nacht kosten würde. Aber wo Nachfrage ist, ist auch Angebot. Deswegen sagte ich ja auch... Kapitalismus lässt grüssen.

    Da bin ich mir auch sicher, aber: nein. Diese Wohnungen brauche ich selber und werde natürlich keine Werbung für sie machen, um das Risiko für mich zu erhöhen, dass diese dann belegt sind. Aber wer sich einigermassen in Kuba auskennt und gut Spanisch lesen/sprechen kann (bzw. einen Kubaner sprechen lässt), wird einfach in's Revolico gehen, alle Wohnungen anrufen, einen Besichtigungstermin ausmachen, das Verfügbarkeitsdatum vereinbaren, mit dem Vermieter über eine monatliche Vermietung sprechen, die Vorteile einer monatlichen Vermietung schlüssig erläutern (Tipp: putzt selber), und einen passenden Monatspreis aushandeln. Ich habe bisher nur in einer einzigen Wohnung 600 CUC/Monat bezahlt (3 Zimmer, Küche, Bad. Casa independiente in calle 23/16. Wohnungsstandard war ungefähr der gleiche wie oben auch. Klima, Gas, Telefon, modernes Bad, TV, Balkon etc.pp). Diese habe ich über Casas Cubanas gefunden (war meine erste Wohnung, da kannte ich mich noch nicht aus) und einfach mit der Vermieterin verhandelt. Für meine anderen Wohnungen habe ich 400-550 CUC/Monat bezahlt. Alles in Vedado. Ist doch schon Tipp genug.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen