Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelle Probleme bei sendvalu und fonmoney mit den AIS USD grüne und blaue Karte - Was hilft ?

hannobal

Nutzer
Mitglied seit
28 Dez 2016
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Innsbruck
Fonmoney hat gestern mitgeteilt, dass sie mit einer wiederaufnahme der transaktionen mitte jänner rechnen. Sendvalu arbeitet ebenfalls an einer wiederaufnahme, nennen jedoch noch kein mögliches Datum dafür. Eine alternative ist natürlich immer eine normale auslandsüberweisung mit der bank. Die kosten sind jedoch entsprechend. Für eine überweisung von €1000 würden bei meiner österreichischen bank gesamtüberweisungskosten (übernahme auch der gebühren des empfängers) von ca. €40 anfallen. Die kosten sind auch bei geringeren beträgen nicht viel geringer. Wenn ich diese mit den ca.€7 von fonmoney vergleiche??!
Auch eine mastercard-red-debit-kreditkarte war in meinem fall langfristig leider auch nicht die lösung, da mir der kreditkartenbetreiber-paylife- dann die karte gesperrt hat. Ich hätte die karte nicht aus der hand geben dürfen und durch die behebungen, die mit der karte in kuba gemacht wurden, wurde paylife darauf aufmerksam. Die sind da wegen möglicher geldwäsche hart am kontrollieren. Tja....
 

kokojumbo

Neuer Nutzer
Mitglied seit
6 Jan 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
1
alle hoffen, dass es besser wird, wenn Trumpel geht... gebt auf jeden Fall bescheid, wenn etwas sich ändert.
 

hannobal

Nutzer
Mitglied seit
28 Dez 2016
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Innsbruck
EnvioDinero.es wäre noch eine weitere möglichkeit, derzeit geld nach kuba zu senden. Kosten sind auch hier beachtlich. Z.B. für €300 transaktionsgebühr von €28.
Denke, da kann man es gleich über die bank machen.
Für interessenten der link zur website von enviodinero:
 

hubi

Nutzer
Mitglied seit
23 Okt 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Köln
Ich habe heute Früh folgende Information von fonmoney erhalten:
--------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde

Danke für Ihre Geduld

Die Bank in Kuba schließt die letzten buchhalterischen und technischen Anpassungen ab, um Überweisungen nach der Währungsumstellung von CUC auf CUP fertig stellen zu können.
Leider hat diese Umstellung das gesamte Banksystem Kubas betroffen, somit auch USD (MLC) Überweisungen.

Die ersten der ausstehende Überweisungen wurden gestern abgeschlossen. Aus Kuba haben wir die Bestätigung erhalten, dass die Bank Ihre ausstehenden Überweisungen innerhalb der nächsten 48 Stunden verarbeiten kann. In diesem Fall erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit dem Hinweis, dass die Überweisung von der Zielbank verarbeitet wurde.

Ich empfehle ich Ihnen etwas Geduld, eine Stornierung und Rücküberweisung zu diesem Zeitpunkt würde länger dauern, als die Bearbeitung des Geldes nach Kuba. Wenn Sie dennoch eine Stornierung bevorzugen, bitte Beantworten Sie diese E-Mail.
-------------------------------------------------------------------------

Sieht wohl so aus, als könnten wir unsere Lieben in Kuba wieder etwas unterstützen !?
 

Gerado

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
4 Jan 2021
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
10
Wird auch Zeit,das da wieder,Bewegung rein kommt!
 

antom

Nutzer
Mitglied seit
16 Sep 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Bayern
Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit
Gruß,
Tom
 

Mali770909

Neuer Nutzer
Mitglied seit
5 Jan 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Hallo an Alle die Geld überweisen,

im Moment ist es nicht möglich mit sendvalu oder fonmoney Geld auf die grüne und blaue AIS Karten zu überweisen. Was für ein Problem gibt es im Moment ? Die Erklärung der kubanischen Maßnahmen sind mir alle klar (CUC wird eingezogen, Dollargeschäfte, Embargo USA alles im Blick). Hat hier jemand in den letzten 2 Wochen erfolgreich USD auf eine AIS Karte überweisen können ? Bevorzugt USD. Keine CUC. Also am besten die AIS USD Karte (beginnt mit den Ziffern 9560). Man sagt die könne im Moment nicht ausgestellt werden und die 9550 Karte nimmt ja nur CUC. Im Moment ist beides bei sendvalu abgeschaltet und fonmoney kann eine Ausstellung der beiden Karten nicht garantieren.

Wer kann helfen ? ?

### Zitat anderes Kubaforum ###
Moin, recibí un correo electrónico de Sendvalu esta mañana que no es posible realizar transferencias a Cuba en este momento porque su banco socio ha terminado la cooperación (sospecho que debido a la reciente implementación de la tercera parte de la Ley Helms-Burton por Donald Trump   , quien también amenaza a empresas extranjeras por hacer negocios con Cuba). ¿Cómo puedo transferir dinero a Cuba ahora?

Moin, habe heute morgen eine e-Mail von Sendvalu erhalten, daß zur Zeit keine Überweisungen nach Cuba möglich sind, da deren Partnerbank die Zusammenarbeit aufgekündigt hat (ich vermute, wegen der kürzlich erfolgten Inkraftsetzung des dritten Teils des Helms-Burton-Acts durch Donald Trump, der auch ausländischen Unternehmen Strafen für Geschäftsbeziehungen zu Cuba androht). Wie kann ich jetzt Geld nach Cuba überweisen?
### Zitat Ende ###
Weiß jemand, ob Sendvalu Transfer money worldwide - Bank transfers and Cash Pickup | sendvalu.com noch geöffnet ist? Ich bin sehr dringend, Geld nach Kuba zu schicken, wissen Sie einen Weg? Vielen Dank für Ihre Hilfe
 

Mali770909

Neuer Nutzer
Mitglied seit
5 Jan 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Weiß jemand, ob Sendvalu Senden Sie Geld online noch geöffnet ist?
Ich bin sehr dringend, Geld nach Kuba zu schicken, wissen Sie einen Weg?
Vielen Dank für Ihre Hilfe
 

ClaudioHH

Nutzer
Mitglied seit
10 Okt 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Hamburg
sendvalu bietet Cuba noch nicht wieder an, habe heute geschaut. Der einzige Weg den ich gerade kenne ist eine Überweisung von einem commerzbank Konto auf ein Konto der Banco de comercio y crédito
 
Oben