Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Adapter

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Hallo Freunde!
Jetzt bin ich ganz unsicher was ich für einen Adapter für Kuba brauche.
Dieses Gerät soll doch Strom von 110 Volt auf 220 umwandeln.Habe einige Stecker gesehen heute,aber wandeln die auch den Strom um?
Die sehen alle so aus wie ganz einfache Stecker.
Ich brauche den Adapter für meine Kamera und Handy.
Könnt ihr mir schreiben was ich genau brauche und wo ich es kaufen kann?
Ich danke euch ganz lieb.
Siggi.
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Danke habe ich gefunden,aber ist es der!! für 3,85 und wird auch Strom umgewandelt?
Kommt mir so billig vor!
Hast ja schnell geantwortet Danke sehr:love_heart:
Siggi
Nicht das ich ohne Strom auf Kuba bin lach.
 

Mats El-Mariachi

Aktiver Nutzer
Registriert
19 Jan. 2012
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
2
Ort
Viersen NRW
ja kein Problem :)
also ein Stromumwandler braucht man soweit ICH weiß nicht auf Kuba,zumindes erst dann,wenn du Geräte benutzt,die sehr viel Strom verbrauchen,aber Höre dir auch Bitte noch anderen Antworten an,will nichts Falsches sagen :/
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Ja Danke Dir.
Schaun wir mal wer dazu noch was schreibt,ist ja auch nur für mein Handy und Kamera!
Jetzt kurz noch eine Frage an euch!
Heute war ich auf der Bank und wollte Reiseschecks bestellen,aber ich kann nur AMEX bekommen und die werden ja auf Kuba nicht akzeptiert.
Also doch nur Bargeld mitnehmen?
Siggi
 

Don Arnulfo

Camaján
Registriert
23 Juni 2011
Beiträge
2.503
Punkte Reaktionen
564
also Strom umwandeln.....neee,
was ihr meint ist Spannung umwandeln!
In Kuba ist vorherrschend mit 110 Volt zu rechnen. In manchen Hotels gibt es aber auch 220 Volt.
Strom, liebe Siggi wird in Ampere gemessen und Spannung in Volt.
Also, die oben beschriebenen Adapter braucht man, um europäische Flachstecker an das kubanische Steckdosensystem anzupassen.
Da passern allerdings nur die flachen Eurostecker rein.
Besser dieser hier: http://www.amazon.de/Wentronic-6888...XCSQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1359394942&sr=8-2
41V8hW%2BDpIL._AA160_.jpg
der geht dann auch noch für andere Länder!
Was nun Ladegeräte für Handy, Fotoapparat usw angeht, so sind die meisten als sogenannte Schaltnetzteile ausgeführt, da geht es von 100 Volt bis 230 Volt. Einfach mal auf das Typenschild schauen.

Geld: ja Bargeld als Euro, keine US Dollar, da bezahlt man Gebühren für den Umtausch. Auch Kreditkarten werden oft akzeptiert in den Hotels. In den Banken sowieso, dürfen aber nicht von US - amerikanischen Banken sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Hallo Don
Danke für diese genaue Beschreibung und ich werde das Teil morgen gleich bestellen.
Jetzt weiß ich auch was immer gemeint war,na ja Blond halt.
Und für den Tip mit dem Geld auch ganz lieb danke von mir.
Liebe Grüße nach Leipzig,übrigens eine schöne Stadt!
Siggi:)
 

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez. 2010
Beiträge
2.724
Punkte Reaktionen
407
Ort
München
Da füge ich mal noch eine kurze Erfahrung hinzu, vielleicht hilft sie ja dem ein oder anderen.

Geräte die auf das 110V Netz ausgelegt sind, sollte man als Laie vorsichtshalber nie an ein 220V Netz anschließen. Als ich das in Kuba einmal versucht habe, hat das angeschlossene Endgerät noch einmal für eine Sekunde aufgeleuchtet und sich dann mit einer ganz kleinen Rauchwolke verabschiedet.

Die zweite Erfahrung war; dass ich ein Gerät, welches 220V benötigt Stundenlang an das verfügbare Netz (110V) angeschlossen habe und mich wunderte, warum es nicht funktioniert. Einige Geräte (besser gesagt vorgeschaltete Adapter) kommen mit nur 110V aus, anderen benötigen zum Betrieb zwingend 220V.
 

Ibi

Erfahrener Nutzer
Registriert
21 Jan. 2013
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
59
Hi Siggi es ist nur wichtig, dass was du (so wie ich das gelesen habe) als Geräte dabei hat (insbesondere Ladegräte) kein Problem mit 110 Volt haben.
Ein Stecker-Adapter ist sinnvoll (in Hotels hat es in der Regel 220V Steckdosen in die die hiesigen Flachstecker reinpassen. Wenn man mehrere Geräte gleichzeitig betreiben will und nur eine 220 Volt Dose vorhanden ist... Steckeradapter ist sinnvoll). Spannungswandler braucht man in der Regel nicht.
Solltest du Zweifel haben ob ein Gerät zwingend 220 braucht: Frag vorher im Fachhandel
Was aber für Unterwegs sinnvoll sein kann: USB Ladeadapter für den Zigarettenanzünder; falls man ein Smartphone im Auto als Navi verwendet.
Kostenlose offline Navigation für Android : www.osmand.net Funktioniert gut für alle Hauptstrecken und viele Stadtzentren (vorher mit der Reiseroute abgleichen)
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Hallo Ibi
Lieben Dank für den Tip,werde mich im Fachhandel noch einmal schlau machen.
Ich brauche es nur für mein Handy und Kamera,mehr nehme ich nicht mit.
Super nett für die ganzen Infos hier im Forum.
Ist denn zu meiner zeit jemand hier aus dem Forum zufällig in Havanna? Ich reise am 11 März an!
Siggi.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Alles andere 3
K Alles andere 13
Oben