Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Abgelaufender Kinderpass

schlenzky

Nutzer
Mitglied seit
11 Mai 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo ihr Kubakenner
Ich bin neu in Forum, aber ich bereise Kuba schon seit 1999 und bin mit einer Kubanerin verheiratet und haben ein Sohn zusammen.
Nun meine Frage . Unser Sohn hat die doppelte Staatsbürgerschaft und der kubanische Pass ist abgelaufen. Das Kubanische Konsulat sagt sie brauchen 3 Monate für den Pass.
Wir haben aber schon die Flüge für Anfang Juli gebucht und wir schaffen das nicht. Ist jemand schon einmal mit einen abgelaufenden Kinderpass nach Kuba gereist.
Nimmt uns Condor überhaupt mit oder was passiert in Holguin. Wollte den Pass dann in Kuba neu machen. Hat da jemand Erfahrung.
Danke für Infos
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
618
Zustimmungen
396
Standort
Freiburg i.Br.
Hallo und schön, dass Du hierher gefunden hast! Willkommen im Forum!
ich kann Dir leider keine Antwort auf Deine Frage geben. Hat Euer Sohn nicht auch einen deutschen Pass, mit dem er auf jeden Fall reisen könnte?
ich würde sowohl beim kubanischen Konsulat als auch bei der Condor nachfragen.

Dann hab ich aber auch ne Frage an Dich: wie kann man die kubanische Staatsbürgerschaft für das in Deutschland geborene, deutsch-kubanische Kind bekommen?
Danke und viel Erfolg!!
 

schlenzky

Nutzer
Mitglied seit
11 Mai 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Nein unser Kind ist in Kuba geboren und mit einen Jahr nach Deutschland gekommen.
 

schlenzky

Nutzer
Mitglied seit
11 Mai 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Einen deutschen Pass hat er und bis jetzt hatte Condor nie nach seinen kubanischen Pass gefragt. Bin aber bis jetzt immer mit ihn alleine geflogen ,aber jetzt ist seine kubanische Mutter mit dabei.
 

MAT

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
24 Jan 2019
Beiträge
63
Zustimmungen
77
Standort
Erfurt
Ein gültiger deutscher Pass sollte doch genügen.
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
793
Zustimmungen
284
Standort
Wien
Prinzipiell dürfen Kubaner in Kuba nur mit kubanischem Pass einreisen. Der Deutsche (sonstige) wird nicht anerkannt.
Dazu noch zwei statements:
1. Vielleicht habt ihr Glück und sie sind bei einem Kind nicht so, darauf aber verlassen. Wenn dann bei Konsulat anfragen.
2. Im deutschen Pass steht ja auch der Geburtsort, damit wissen sie, dass eben KubanerIn. Ansonsten könnten ja alle mit ihrem 'neuen' Pass einreisen.
 

schlenzky

Nutzer
Mitglied seit
11 Mai 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Das die in Kuba merken das er Kubaner auch ist ,ist mir schon klar. Ob aber Condor sagt ohne gültigen kubanischen Pass lassen wir das Kind erst gar nicht
los fliegen ist mein bedenken. Die Kubaner werden ihn schon rein lassen nur nicht wieder raus ohne gültigen Pass den muss ich dann in Kuba neu machen.
Wie lange dauert in Kuba ein Kinderpass
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
793
Zustimmungen
284
Standort
Wien
1. Deine Bedenken mit Condor sind natürlich berechtigt.

2. Habt ihr trotzdem auch bei der Einreise mit Problemen zu rechnen (als Erziehungsberechtigte). Du magst recht haben, sie werden euch schon reinlassen, aber eventuell erst nach etlichen Stunden bzw. nach Zahlung einer Multa (bzw. Sicherungsleistung), wird wohl bei der Einreise 'eingetragen' werden um bei der Ausreise darauf hinzuweisen.

3. Kinderpass - als Kenner weisst du sicher, dass sowas wie Bürokratieabläufe in Kuba nicht standardisiert ist. Vorweg mal mit Fotos und natürlich allen anderen notwendigen Unterlagen aufschlagen (reicht ein abgelaufener Pass da??? Oder doch auch Geburtsurkunde etc ?) dann geht das wohl innerhalb einer normalen Urlaubszeit. Nur mit was für einem Dokument (und welchem Visum) seid ihr dann in Kuba mit dem Kind unterwegs? Oder nur Varadero und kaum aus dem Hotel rauskommen?
 

schlenzky

Nutzer
Mitglied seit
11 Mai 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ja leider ist das schon verzwickt und es könnte schon zu viel schief gehen . Ich bin schon an überlegen die Flüge zu stonieren.
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
793
Zustimmungen
284
Standort
Wien
Kontaktiert doch das kubanische Konsulat. Vielleicht haben die eine Lösung - evtl. ein offizielles Schreiben von ihnen, welches die Situation für Condor und bei der Einreise klären könnte.
Viel Glück! :)
 

Oben Unten