1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

A2 Visum

Dieses Thema im Forum "Einreise | Visum" wurde erstellt von Iris, 13 Okt. 2011.

  1. Iris

    Iris Erfahrener Nutzer

    171
    16
    18
    22 März 2011
    Hallo zusammen

    Ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Ich reise Mitte November für einen Monat wieder nach Kuba. Gemäss Antwort der Kubanischen Botschaft kostet das Visum via Postweg CHF 170.00! Dies wäre für zwei Monate gültig, und das könnte ich ja dann verlängern lassen. Für meine nächste Reise brauche ich das aber gar nicht. Ich werde mit meinem Mann in einem Casa Particular sein. Und für das nächste Mal müsste ich ja sowieso wieder ein A2 Visum beantragen.
    Meine Frage: Ich kann ja auch mit der Touristenkarte einreisen. Ist das richtig? Muss ich trotzdem zur Migration, auch wenn wir in einem offiziellen CP sind?
    Danke für die Antworten.
     
  2. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Ja, das ist möglich - die Touristenkarte genügt.

    Und - Nein, du musst wenn du nicht bei Ihm im Haus/der Wohnung sein möchtest auch nicht zur Inmigration.

    Auch kommt es Dich insgesamt günstiger, wenn du immer mit der Touristenkarte einreist und es dann vor Ort auf ein Familienvisum abänderst.
     
  3. Iris

    Iris Erfahrener Nutzer

    171
    16
    18
    22 März 2011
    super! Danke für die schnelle Antwort, el-cheffe! Die Touristenkarte ist da wirklich um einiges günstiger...
     
  4. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Gerne.

    Ja, bei 170 Franken ist sie das auf jeden Fall. Ich habe mich schon immer gefragt, warum man das Familienvisum davor besorgen sollte. Der ein oder andere wird aber vielleicht eine Antwort darauf haben.
     
  5. Iris

    Iris Erfahrener Nutzer

    171
    16
    18
    22 März 2011
    Ich denke, wenn man länger bleiben will, macht das Sinn. Aber für Aufenthalte bis 60 Tage sicherlich nicht. Verstehe einer diese Logik... ;)
     
  6. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Nein, mit dem Familienvisum, muss man ja auch verlängern. Und mit welchem Visum man einreist, macht da keinen Unterschied. Ich glaube 3 Monate ist eh das längste was man mit dem A2 bleiben darf.
     
  7. Patria

    Patria Kuba, meine zweite Heimat

    1.170
    71
    0
    4 Juli 2011
    geht das nicht dass man sich ein ticket kauft und einfach hifliegt?? wenn man nicht zu imigration geht dann erfahren die eh nichts!!!!!ODER?
     
  8. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Also einfach ein Ticket kauft und hinfliegt geht nicht. Die Touristenkarte ist ja ein Visum. Und ohne Visum kann man dort nun mal nicht einreisen. Jedenfalls nicht als deutscher.
    Wie schon geschrieben, muss man nicht zur Inmigration. Nur wenn man vorhat im Haus/der Wohnung des Partners zu schlafen.
     
  9. Patria

    Patria Kuba, meine zweite Heimat

    1.170
    71
    0
    4 Juli 2011
    Und wenn ich ein deutscher pass hätte?? als cubanerin???
     
  10. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.555
    286
    83
    12 Dez. 2010
    Und keinen kubanischen mehr, dann würdest du auch eine Touristenkarte benötigen. Ansonsten, zeigst du deinen deutschen einfach nicht. Aber ich glaube sogar du musst eine Krankenversicherung nachweisen, wenn du einreist.
     

Diese Seite empfehlen