1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

29. Juli 2011: Stresstest für Stuttgart 21

Dieses Thema im Forum "Nachrichten und Bewegendes" wurde erstellt von Meisterkeks, 29 Juli 2011.

  1. Meisterkeks

    Meisterkeks Bekannter Nutzer

    65
    0
    0
    6 Juni 2011
    Hallo,

    heute ist wieder ein spannender Tag in Stuttgart. Es geht um den Stresstest für Stuttgart 21 - bei dem manche (insbesondere die Gegner) von einem Test'le sprechen. Heiner Geißler als Moderator hat um 10 Uhr mit der Eröffnungsrede begonnen. Es wird in einigen Fernsehkanälen berichtet, ferner wird auf einer Großleinwand übertragen.

    Nachdem ein unabhängiger Gutachter für den Stresstest gewählt wurde (die Fa. SMA aus der Schweiz) muss man eigentlich davon ausgehen, dass hier wirklich kompetent und realitätsbezogen getestet wurde. Im Verlauf des Tests bzw. der Berechnungen wurden aber bereits Stimmen laut, nach denen die grundlegenden Daten nicht den harten Fakten entsprechen. Logischerweise suchen die Gegner alle Möglichkeiten, hier zu verunsichern. Andererseits muss man aber fairerweise doch auch sagen bzw. sich fragen ob irgendjemand in der Lage ist, auf 10 - 15 Jahre vorausschauend zu planen oder zu bewerten.

    Auch nach dem heutigen Tag wird es spannend bleiben - interessant wird natürlich was die Politik macht. Gibt es einen Volksentscheid? Ist er rechtlich zulässig bzw. haltbar?

    Persönlich meine ich weiterhin, dass die Gegner von Stuttgart 21 auf dem richtigen Weg wären. eine Modernisierung ohne Untertunnelung!
     
  2. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.549
    299
    83
    23 Juni 2011
    jo
    -der eingegebene Text war zu kurz, deshalb diese "Eselsbrücke"-
     

Diese Seite empfehlen