Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

10.000 Euro bar für Geschäftsfreund in Havanna

hardimann

Neuer Nutzer
Registriert
6 März 2014
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Liebe Gemeinde,
ein in Deutschland lebender Fotograf, der öfter in Kuba arbeitet, bittet mich, zur Begleichung seiner Schulden für einen in Havanna lebenden Kubaner etwa 10.000 Euro in bar mitzunehmen.
Ist das legal oder liegt hier irgend eine Betrugsmasche vor?
Beste Grüße
 

luckas

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Juli 2011
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
42
Ort
johanngeorgenstadt
im flugzeug werden immer zettel verteilt wo man bargeld von mehr als 5000 USD beim cubanischen zoll anmelden soll.
 

dirk1970

Neuer Nutzer
Registriert
15 März 2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
bei Beträgen über 6000 Euro kann es sein, dass der Zoll hellhörig wird, wenn er das bei Dir entdeckt und das Finanzamt informiert, bzw. einen Nachweis verlangt, dass das Geld von einem Konto abgehoben wurde, zur Bekämpfung von Schwarzgeld
ansonsten kannst Du meines Erachtens 10000 Euro ausführen
in Kuba musst Du das anmelden, wie oben schon geschildert
 
Oben